Was muss ich wissen?

NIK_1036-Bearbeitet 1500px.jpg

Vorab…

Ihr Hund wird bei uns aufgenommen und betreut, so wie wir es uns für unsere eigenen Tiere wünschen würden. Damit dies möglich wird, setzen wir auf Qualität, Verbindlichkeit und Herz!

Wir wollen nicht die billigste Hundepension sein, sondern die, bei der Sie das größte Vertrauen haben und Ihr Hund sich wie zu Hause fühlt. Dafür steht DOGGIES HOME.

If you change the way you look at things, the things you look at change.

Wayne Dyrer


NIK_2126-Ps_edit 1500px.jpg

Preise & Konditionen

Wir halten es so einfach und transparent wie möglich und unterscheiden nur zwischen halben und ganzen Tagen (Kalendertage). Ist Ihr Hund nur in der ersten Tageshälfte (0:00 bis 12:00) bzw. zweiten Tageshälfte (12:00 bis 24:00) bei uns, dann wird ein halber Tagespreis berechnet (9 Euro).

Wenn Ihr Hund den ganzen Tag bei uns verbringt (Bringung vormittags und Abholung nachmittags) dann berechnen wir einen vollen Tag (18 Euro). Für Welpen und Feiertage berechnen wir jeweils eine zusätzliche Tagespauschale von 6 Euro (Halbe Tage 3 Euro).

Die Preisangaben gelten pro Hund inkl. Mwst. ab 01.01.2019. Haben Sie bitte Verständnis, dass wir leider keinen Rabatt für mehrere Tiere oder längere Aufenthalte gewähren können. Alle Preise und Konditionen können Sie auch als kompakte Info-Check-Liste downloaden.

 
Ein typischer Tag in den Ferien

Ein typischer Tag in den Ferien

Preise

Halber Tag 9 Euro

(Max. 12h zwischen 0:00 bis mittags 12:00 bzw. zwischen 12:00 bis Mitternacht 0:00)

Ganzer Tag 18 Euro

(Max. 24h zwischen 0:00 bis 24:00 Uhr)


Feiertag Zusatz-Pauschale

(Gesetzliche Feiertage Schleswig-Holstein, sowie Heiligabend und Silvester)

Halber Tag 3 Euro

Ganzer Tag 6 Euro


Welpen Zusatz-Pauschale 

(Hunde bis 12 Monate)

Halber Tag 3 Euro

Ganzer Tag 6 Euro


Pflege Zusatz-Pauschale 

(Kranke/pflegeintensive Tiere)

Halber Tag 1 Euro

Ganzer Tag 2 Euro


Bring- und Abhol-Zeiten zwischen 7:00 bis 19:00 Uhr.

Bringen und Holen außerhalb dieser Zeiten, nur in Ausnahmefällen

und mit Aufschlag pro Tag: 2 Euro

 
Zeit zum Schlafen

Zeit zum Schlafen

WELPEN

Junge Hunde sind furchtbar süß und unerfahren. Sie brauchen gerade im Anfang sehr viel Liebe und intensive Betreuung, damit sie gesund heranwachsen. Daher empfehlen wir Ihnen Welpen nicht zu früh von der Mutter zu trennen und so viel Zeit wie möglich mit dem Tier zu verbringen, damit sie Vertrauen fassen zu ihren Bezugspersonen. 

Sollten Sie dennoch eine Hundebetreuung benötigen, übenehmen wir dies natürlich gern. Wir wollen, dass es Ihrem Liebling an nichts fehlt. Deswegen klären Sie bitte im Vorfeld genau mit uns ab, welche Besonderheiten Ihr Welpe hat (insb. Gesundheit, Futter, Stubenreinheit, Sozialverhalten usw.). Die Zusatzpauschale für Welpen bis 12 Monate liegt bei 3 Euro halber Tag bzw. 6 Euro ganzer Tag.

Leider keine unkastrierte Rüden

Leider keine unkastrierte Rüden

UNKASTRIERTE RÜDEN

Wir mussten leider die Erfahrung machen, dass unkastrierte Rüden in den meisten Fällen große Probleme verursachen können im Zusammenleben mit anderen Hunden. 

Da es immer wieder zu Markieren im Haus und anderen Schwierigkeiten kommt, haben wir uns entschlossen generell keine unkastrierten Rüden mehr neu aufzunehmen. Ausnahmen sind Bestandskunden oder unkastrierte Rüden, die absolut problemlos mit anderen Hunden auskommen. In diesen seltenen Fällen erheben wir eine Zusatzpauschale (3 Euro halber Tag / 6 Euro ganzer Tag). Haben Sie bitte Verständnis für diese Maßnahme. 

Buchung

Egal ob Sie nur einen kurzen Termin haben, länger in Urlaub fliegen oder eine regelmäßige Tagesbetreuung suchen, wichtig ist eine frühzeitige Buchung. Nur dann können wir Ihnen den Platz verbindlich reservieren (speziell in den Schulferien). Bei über 300 Bestandskunden, erhalten wir viele Anfragen aus gutem Grunde bereits ein halbes Jahr und länger im Voraus.

Erstmal schnuppern

Erstmal schnuppern

SCHNUPPERTERMIN

Nachdem wir vorab alle grundlegenden Fragen geklärt haben, wird immer ein ca. 30-minütiger Schnuppertermin verabredet. Dieser dient dazu, sich persönlich kennenzulernen und vorab zu testen, wie sich Ihr Hund bei uns verhält. Natürlich gibt es keine Garantie, dass später keine Probleme auftauchen und wir behalten uns vor, einen Aufenthalt abzubrechen, wenn es die Situation zwingend notwendig macht.

Im Normalfall sieht man jedoch recht schnell, ob Schwierigkeiten entstehen und wir können ggf. gemeinsam eine Lösung dafür finden. Wenn sich alle Menschen und Tiere miteinander wohlfühlen, freuen wir uns über Ihre verbindliche Buchung.

Verbindlichkeit ist uns wichtig

Verbindlichkeit ist uns wichtig

Anzahlung

Wenn Sie uns Ihren gewünschten Buchungszeitraum mit Datum und genauer Uhrzeit für Bringung und Abholung mitgeteilt haben, errechnen wir Ihnen gerne den Endpreis sowie die Anzahlung.

Die Anzahlung beträgt 25% der Gesamtsumme. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Hund erst verbindlich einbuchen können, wenn diese Anzahlung vorab geleistet wurde.

Ansonsten wird der Platz für den betreffenden Zeitraum anderweitig vergeben und wir können Ihnen nicht garantieren, dass Ihr Hund aufgenommen werden kann. 

Kuscheln wird groß geschrieben

Kuscheln wird groß geschrieben

BEZAHLUNG

Die restlichen 75% der gesamten Buchungssumme müssen spätestens bei Bringung des Hundes bezahlt werden. Andernfalls können wir Ihren Hund leider nicht aufnehmen.

Haben Sie bitte Verständnis, dass wir keinerlei Zahlungsverzögerungen akzeptieren können.

Bei Aufenthalten von Tageshunden, die sehr regelmäßig jede Woche bei uns sind, wird die entsprechende Summe am Wochenanfang im Voraus gezahlt. Sollte ein Tag ausfallen, wird dieser selbstverständlich sofort von uns zurückerstattet.

Manchmal ändern sich die Pläne

Manchmal ändern sich die Pläne

STORNIERUNG

Eine Stornierung der Buchung ist grundsätzlich möglich. Sie wird mit der Anzahlung verrechnet und ist folgendermaßen gestaffelt:

Bis 8 Wochen vor Beginn: Kostenlos 

(d.h. Sie erhalten Ihre Anzahlung von 25% zurück)

Bis 4 Wochen vor Beginn: 25% Stornogebühren 

(d.h. Ihre Anzahlung 25% wird einbehalten)

Bis 2 Wochen vor Beginn: 50% Stornogebühren 

(d.h. Ihre Anzahlung 25% wird einbehalten, plus weitere 25% Stornogebühren sind zu zahlen)

Bis 1 Woche vor Beginn: 75% Stornogebühren 

(d.h. Ihre Anzahlung 25% wird einbehalten, plus weitere 50% Stornogebühren sind zu zahlen)

Ab Beginn des Aufenthaltes: 100% Stornogebühren 

(d.h. die gesamten Buchungskosten inkl. Anzahlung 25% sind zu zahlen)

Bitte beachten Sie, dass Stornogebühren unverzüglich zu zahlen sind, unabhängig von den Gründen der Stornierung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte lächeln…

Bitte lächeln…

Bringen & abholen

Bring- und Abhol-Zeiten bei DOGGIES HOME liegen zwischen 7:00 bis 19:00 Uhr. Bringen und Holen außerhalb dieser Zeiten, nur in Ausnahmefällen und mit 2 Euro Aufschlag pro Tag.

Wichtig ist, dass wir von Ihnen verbindliche Termin Angaben und genaue Uhrzeiten bekommen, damit wir einen stressfreien Ablauf durchführen können. Sollten sich irgendwelche Pläne ändern, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, damit wir uns darauf einrichten können.

Bei Abgabe bitte mitbringen:

1. Restbetrag: Die restlichen 75% vom Gesamtbetrag sind zwingend notwendig bei Bringung

2. Info-Check-Liste: Bitte alle Daten vorab ausfüllen und mitbringen

3. Hundhalterhaftpflicht: Ohne Kopie oder Foto vom Versicherungsschein können wir keine Haftung übernehmen

4. Futter / Leckerlies / Kauknochen: Futter Mengen, Gewohnheiten, Besonderheiten bitte schriftlich in der Info-Check-Liste aufführen. Futternäpfe haben wir genug

5. Hundeleine / Halsband / Geschirr: Wichtig: Leine und Halsband müssen absolut fluchtsicher sein, damit sich Ihr Hund auf keinen Fall lösen oder rückwärts herauswinden kann! Andernfalls können wir keinerlei Haftung übernehmen!

6. Hundekissen / Korb / Decken: gerne mitbringen, damit sich Ihr Tier sofort heimisch fühlt)

7. Medikamente falls nötig: Genaue Angaben zur Erkrankung, Pflege und Medikation bitte schriftlich mitteilen

8. Wichtig: Bitte kein Spielzeug, Bälle u.ä. mitbringen, um Rivalitäten zu vermeiden

Mmmmh… lecker!

Mmmmh… lecker!

FUTTER & GESUNDHEIT

Alle Hunde werden von uns i.d.R. zweimal am Tag (morgens und nachmittags) gefüttert nach dem Gassigehen. Bitte bringen Sie genug Futter, Leckerlies, Kauknochen u.ä. für Ihren Hund bei Bringung mit und nennen uns die Mengen, Gewohnheiten, Besonderheiten der Ernährung (bitte schriftlich in der Info-Check-Liste).

Grundsätzlich muss Ihr Hund gesund, geimpft und entwurmt sein, um bei uns aufgenommen zu werden. Bitte informieren Sie sich bei der Ständigen Impfkommission Veterinärmendizin (StIKo) am Friedrich-Löffler-Institut (www.fli.de) über die aktuellen Impfempfehlungen zu Parasiten (Zecken, Flöhe, Läuse, Giardien, Würmer usw.) und Infektionen (Parvovirose, Staupe, Leptospirose, Tollwut, HCC, Borreliose, Leishmaniose, Pilzinfektionen, Zwingerhusten usw.) und legen Sie uns Ihren Impfpaß vor. Ohne Nachweis der entsprechenden Impfungen können wir keine Verantwortung übernehmen für mögliche Ansteckungen und deren Konsequenzen.

Sollte Ihre Hündin läufig sein, sagen Sie uns bitte vorab Bescheid, damit wir uns darauf einrichten können.

Für den Fall, dass eine Erkrankung vorliegt, klären Sie bitte unbedingt mit uns ab, was Ihr Hund genau hat, welche Medikamente und Pflege er benötigt und welcher Tierarzt im Notfall konsultiert werden muss. Hunde mit ansteckenden Krankheiten (Zwingerhusten, Schnupfen usw.) können wir generell nicht aufnehmen. Wir wägen alle Eventualitäten ab und werden versuchen im Rahmen unserer Möglichkeiten die Pflege zu übernehmen. Die Zusatzpauschale für pflegeintensive Tiere liegt bei 1 Euro halber Tag bzw. 2 Euro ganzer Tag.

Haben Sie bitte Verständnis, wenn der Aufenthalt u.U. abgebrochen werden muss, sollte sich der Zustand Ihres Tieres verschlechtern und das Risiko zu groß werden. In dem Falle müssen wir Sie leider bitten, den Hund unverzüglich zum Arzt zu bringen oder ganz abzuholen. Wenn Sie selber dies nicht leisten können, weil Sie vielleicht zu weit weg sind, müssen wir unbedingt eine Person Ihres Vertrauens erreichen können, die dies übernimmt. 

Für den Fall der Fälle

Für den Fall der Fälle

Notfall-Nummer

Bitte haben Sie Verständis dafür, dass die Sicherheit und das Wohl aller Tiere und Menschen in unserer Hundepension immer die oberste Priorität hat. Auch wenn der Schnuppertermin vorher gut verlaufen ist, kann es einfach vorkommen, dass ein Hund sich doch nicht wohlfühlt oder es zu anderen Problemen kommt.

Neben Ihrer Adresse und persönlichen Mobilnummer, benötigen wir daher immer zwingend auch eine weitere Mobiltelefon Nummer für eine Kontaktperson, die wir im Notfall jeder Zeit erreichen können. 

Dies gilt insb. wenn Sie weit verreist sind oder aus anderen Gründen nicht erreichbar sind. Diese Kontaktperson muss in der Lage sein, Ihren Hund innerhalb einer Stunde abzuholen, wenn ein Problem auftreten sollte, das dies notwendig macht.

Desweiteren empfehlen wir Ihnen dringend Ihren Hund bei TASSO (www.tasso.net) registrieren und chippen zu lassen, um eine sichere Identifizierung zu ermöglichen.

Wenn mal was schief geht

Wenn mal was schief geht

Versicherung

Trotz aller Vorsicht und Erfahrung, kann man nie ausschließen, dass ein Hund einen Schaden verursacht. Im § 833 BGB Haftung des Tierhalters, ist folgendes geregelt:

„Wird durch ein Tier ein Mensch getötet oder der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt, so ist derjenige, welcher das Tier hält, verpflichtet, dem Verletzten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen.“

Daher können wir ausschließlich Hunde aufnehmen, wenn eine gültige Hundehalterhaftpflichtversicherung vorgelegt wird. Bringen Sie bitte eine Kopie Ihrer Hundehalterhaftpflicht spätestens bei Abgabe mit.

Dürfen Hunde Auto fahren?

Dürfen Hunde Auto fahren?

HOL/BRING SERVICE

Im Normalfall klären wir die Termine ab und Sie bringen Ihren Hund zu uns und holen ihn auch wieder ab. Sollte dies problematisch für Sie sein, sprechen Sie uns gerne an. Sofern es uns möglich ist, übernehmen wir es für Sie in Ausnahmefällen. Pro gefahrenen Kilometer berechnen wir eine Pauschale von 1,50 Euro.

Buchen Sie rechtzeitig!

Buchen Sie rechtzeitig!

AUSWEICH

UNTERBRINGUNG

Um jedem Tier gerecht zu werden, betreuen wir i.d.R. nicht mehr als ca. 10 Hunde gleichzeitig. Daher kommt es speziell in den Schulferien und Feiertagen immer wieder vor, dass unsere Hundepension DOGGIES HOME voll belegt ist und wir leider keine Hunde mehr aufnehmen können. 

Daher empfehlen wir Ihnen wirklich frühzeitig zu buchen, damit wir einen Platz verbindlich zusichern können!

Sollte es zu Engpässen kommen, haben wir jedoch ggf. die Möglichkeit auf andere Unterbringungen in unserem privaten Netzwerk zurückzugreifen. Dies gilt auch für den Fall, wenn sich Ihr Hund gar nicht wohl fühlt mit den anderen Tieren und eine Ausweich-Unterbringung, in Absprache mit Ihnen, sinnvoll wäre. 

Alle Infos auf einen Blick

Alle Infos auf einen Blick

INFO-CHECK-LISTE

Hier haben wir noch einmal alles kompakt zusammengetragen, was Sie an Informationen zu unserer Hundepension DOGGIES HOME wissen müssen. Falls Sie die Liste von uns noch nicht erhalten haben, laden Sie sich bitte die Info-Check-Liste als PDF Download herunter.

Füllen Sie bitte alle angegebenen Punkte aus und bringen die Check-Liste spätestens bei Bringung mit, damit wir Ihren Hund bei uns aufnehmen können. Vielen Dank!

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, rufen Sie uns bitte an unter 0179 - 6975 422 oder schreiben eine Email an alexandralienhoeft@icloud.com

Accept what you can‘t change. Change what you can‘t accept.

Unknown

 
NIK_0987-Bearbeitet 1500px.jpg